SC 757 E2 - zeigt Gefahrensituationen die Zähne

SC 757 E2 - zeigt Gefahrensituationen die Zähne

Gefährliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen: Darum hat LUKAS für das SC 757 E2 innovative Haifischzahn-, die „Shark Tooth“ Tips, entwickelt. Diese verleihen dem leistungsstarken Kombi-Gerät den nötigen Biss.

Spreizen, Schneiden und Ziehen auf neuem Rekordniveau: Mit dem SC 757 E2 bringt LUKAS das leistungsstärkste Akku-betriebene Kombi-Rettungsgerät auf den Markt. Auch in Sachen Spreizweg setzt das Rettungsgerät mit 450 mm in seiner Klasse den neuen Maßstab. Und die beste Schneidperformance bringt es auch gleich noch mit! (Bei den NFPA 1936 Schneidklassen erreicht es exakt die gleichen Werte wie das Alpha-Schneidgerät S 700 E2.)

lukas_sc_757_e2_fokus_feuerwehr_01

Ein besseres Akku-Kombi-Gerät für USAR und Verkehrsunfälle?
Ist weit und breit nicht in Sicht.

Damit nicht genug. Dank innovativer „Shark Tooth“ Tips, die wie Haifischzähne aussehen, verfügt das Gerät über unwiderstehlichen Grip. Die speziell neu entwickelten Spreizspitzen bieten dank ihres Designs und der 4-Reihen-Anordnung der Zähne maximalen Halt im Fahrzeugmaterial!

lukas_sc_757_e2_shark_tooth_tips_fokus_feuerwehr_01

Beißen sich fest: die „Shark Tooth“ Tips.

Nimmt man die Spreizspitzen ab, kann man die volle Länge der Messerschneide effektiv einsetzen. Das sorgt für maximale Schneidleistung und vermeidet Materialquetschung zwischen den Spitzen.

Beim Ziehen kommt der bekannte Kettensatz KSV 13 zum Einsatz. Hierzu ist ein separater Adaptersatz erforderlich. Ist dieser erst einmal durch den unverlierbaren Bolzen mit dem Kettensatz verbunden, ist ein Lösen der Verbindung im Regelfall nicht mehr nötig. Ein weiterer unverlierbarer Steckbolzen lässt den Adapter in der Zugbohrung der Messerarme einrasten.

Das SC 757 E2 kann bei Rettungsarbeiten im Straßenverkehr an modernen PKW, LKW und Bussen eingesetzt werden, ebenso bei USAR und Katastropheneinsätzen oder in Tunneln und Gebäuden.

 
Händler finden

Wo sind Sie?




Frage stellen

Was möchten Sie wissen? Wir werden Ihre Frage schnellstens beantworten.

*Pflichtfeld

Ihre Frage *
Anrede *
Name *
E-Mail *
Telefon
Land *
PLZ *
Ort *
Es wurden nicht alle Felder korrekt ausgefüllt: 
Es trat ein Fehler beim Versenden auf.
Vielen Dank.
Wir freuen uns über Ihre Frage.

Sie erhalten zur Bestätigung eine kurze E-Mail mit unseren Kontaktdaten.
Katalog anfordern

Um kostenlos den aktuellen Katalog zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Adressdaten ein.

*Pflichtfeld

Anrede *
Name *
E-Mail
Feuerwehr / Gemeinde / Firma
Straße / Nr. *
PLZ *
Ort *
Land *
Bitte prüfen Sie: 
Es trat ein Fehler beim Versenden auf.
Vielen Dank.
Wir freuen uns über Ihren Wunsch nach einem Katalog und werden Ihnen diesen umgehend zukommen lassen.
Vorführung anfragen
Merkliste
0 Produkte