Medienblock

EN und NFPA – was steckt hinter den Standards?

Mit standardisierten Tests für hydraulische Rettungsgeräte liefert die europäische Norm EN 13204 gute Vergleichswerte. Wer allerdings wissen will, wie viel Leistung wirklich in einem Gerät steckt, sollte auch den NFPA-Standard berücksichtigen. Denn der stellt höhere Ansprüche!

Das Kürzel NFPA steht für die US-amerikanische Brandschutzorganisation "National Fire Protection Association". Die NFPA 1936 "Standard on Rescue Tools" prüft Rettungsgeräte unter extremsten Anforderungen auf ihre reale Einsatzleistung. Genau wie bei den praxisrelevanten Schneidtests der EN-Norm, kommt es hier auf die Leistung im Einsatz und nicht auf die theoretischen, maximalen Schneidkräfte an.

Praxis-Anforderungen definieren den Messbereich

Die EN-Norm macht den Unterschied zwischen theoretischen Maximalkräften und tatsächlicher Schneidperformance sehr gut deutlich. Doch die NFPA-Norm testet mit noch dickeren Stahlprofilen weiter, wo die EN-Norm bereits das beste Testergebnis vergibt. Gerechtfertigt ist dieses Testverfahren durch die steigenden Anforderungen am Einsatzort: hochfester Stahl und immer stabilere Säulen!

Erst im Härtetest zeigen sich Leistungsunterschiede

Besonders bei Geräten der neuesten Generation liefert die NFPA-Norm wesentlich präzisere Ergebnisse. So erzielen das aggregatbetriebene Schneidgerät S 510 und das elektrohydraulische Schneidgerät Alpha S 700 (E) - beide von LUKAS - gemäß EN-Norm das beste Testergebnis: Schneidklasse H. Erst bei noch stärkeren Stahlprofilen zeigt das eDRAULIC-Gerät S 700 seine Überlegenheit in der Praxis (siehe Tabellenausschnitt). Und das, obwohl das Vorgängermodell S 510 über die höhere theoretische Maximalkraft verfügt!

Vgl_S510_S700

Wo der Messbereich des EN-Standards bereits überschritten ist, zeigt der NFPA-Test noch deutliche Leistungsunterschiede.

Quelle: Test (2010) gemäß NFPA-Standard 1936

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in dem Artikel:

"Welche Schneidleistung ist wirklich relevant?"

oder in dem Video:

"S 700 E - überzeugt bei NFPA Schneidversuchen."

Datenschutzerklärung
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren