Bewegungsfreiheit am Einsatzort.

Bei weit abseits der Straße verunglückten Fahrzeugen ist es für Rettungsteams oft ein Problem, nahe genug heranzukommen. Bei Massenunfällen ist es noch schlimmer, weil man praktisch überall zugleich sein müsste.

Wie weit Rettungskräfte am Einsatz gehen können, hing bislang von der Länge der Schläuche und der Position des Aggregats ab. Elektrohydraulik macht Retter von Schläuchen und Aggregaten völlig unabhängig.

satz

Volle Leistung bei unbegrenzter Reichweite.

Bei der eDRAULIC-Serie bedeutet das Mehr an Mobilität aber keineswegs ein Weniger an Leistung. Hier liegt ein vollwertiger Rettungssatz vor, der noch Leistungsreserven für zukünftige Fahrzeuggenerationen parat hat. Dieser Anspruch wird daran deutlich, dass jedes eDRAULIC-Gerät einen gleichwertigen aggregatbetrieben Kollegen hat.

Entdecken Sie die leistungsstarke eDRAULIC-Serie:

Schneidgerät S 700 E
Schneidgerät S 311 E
Spreizer SP 300 E
Rettungszylinder R 411 E

Datenschutzerklärung
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren