Rettung in Tschechien auf dem neuesten Stand.

Medienblock

  
Fast 1.000 tschechische Feuerwehrleute und Praktiker konnten sich bereits persönlich von den Vorteilen der eDRAULIC-Technik überzeugen.

Ziel der Lehrgänge war es, Teilnehmer auf Herausforderungen neuester Fahrzeugengenerationen vorzubereiten.

Ausgerüstet für die Zukunft

Mit aktuellen LUKAS-Rettungsgeräten wurden hierfür verschiedene Zugangsmethoden der technischen Hilfeleistung vermittelt.
Einstimmiges Fazit: Mit der richtigen Ausrüstung und Technik sind die Herausforderungen gut zu bewältigen.

Die nächste Generation Rettungsgeräte

Alle Übungen fanden an Fahrzeugen der neuesten Generation statt. Ein direkter  Vergleich der Rettungsgeräte mit Aggregat und der eDRAULIC-Geräte  - zum Beispiel beim Schneiden von Säulen aus ultrahartem Stahl - belegte das identische Leistungsniveau.
Im praktischen Einsatz wurde den Teams der Vorteil der eDRAULIC-Geräte allerdings deutlich: Ohne Schläuche und feststehendes Aggregat gewinnt die Rettungsarbeit an Mobilität, Geschwindigkeit und Sicherheit.

Volle Leistung bei Regen

Die Lehrgangsserie fand zum Teil zur kalten Jahreszeit statt. Regen am Übungsplatz war keine Seltenheit. Bei Teilnehmern kam mehrmals die Frage auf, wie gut elektrohydraulische Geräte Nässe vertragen.
Antwort: Uneingeschränkt - Dank robuster Bauweise!

Alle Geräte der eDRAULIC-Serie.


IMZ_Mlada_Boleslav_13_516x344

Öffnen der Fahrertür mit dem eDRAULIC Spreizer SP 300 E
 

IMZ_Mlada_Boleslav_5_516x344

Mehr Bewegungsfreiheit ohne Schläuche.
 

IMZ_Mlada_Boleslav_16_516x344

Keinerlei Einschränkungen bei Nässe und Regen.
 

11.05.2011
Aktuelles
 
Händler finden

Wo sind Sie?




Frage stellen

Was möchten Sie wissen? Wir werden Ihre Frage schnellstens beantworten.

*Pflichtfeld

Ihre Frage *
Anrede *
Name *
E-Mail *
Telefon
Land *
PLZ *
Ort *
Es wurden nicht alle Felder korrekt ausgefüllt: 
Es trat ein Fehler beim Versenden auf.
Vielen Dank.
Wir freuen uns über Ihre Frage.

Sie erhalten zur Bestätigung eine kurze E-Mail mit unseren Kontaktdaten.
Katalog anfordern

Um kostenlos den aktuellen Katalog zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Adressdaten ein.

*Pflichtfeld

Anrede *
Name *
E-Mail
Feuerwehr / Gemeinde / Firma
Straße / Nr. *
PLZ *
Ort *
Land *
Bitte prüfen Sie: 
Es trat ein Fehler beim Versenden auf.
Vielen Dank.
Wir freuen uns über Ihren Wunsch nach einem Katalog und werden Ihnen diesen umgehend zukommen lassen.
Vorführung anfragen
Merkliste
0 Produkte